thumbnail

Das unsichtbare Labyrinth

auch:
%s
/

Informationen über den Einsatz der Methode

Beschreibung der Methode

Mit dem unsichtbaren Labyrinth trainieren Sie Ihre Vorstellungskraft – ohne eine gute Vorstellungskraft entstehen keine bahnbrechenden Innovationen. Das unsichtbare Labyrinth besteht aus einem Bolzen und einem Ring mit einem verborgenen Labyrinth.

Nutzen und trainieren Sie ihre Vorstellungskraft und versuchen Sie, den Ring schiebend und drehend vom Bolzen abzuspielen. Schon schnell werden Sie vom unsichtbaren Labyrinth in den Bann gezogen.

Wer einmal gesehen hat, wie der Ring vom Bolzen abgespielt werden kann, der wird der Anziehungskraft des Spieles nicht mehr widerstehen können und wird es selbst erleben wollen.

Vor jedem neuen Spiel kann der Ring mit einer einzigen Bewegung wieder in seine Ausgangsposition gebracht werden. Über die kleine Nase auf dem Bolzen kann der Ring durch den patentierten Durchklickgang – ein senkrecht durch das verborgene Labyrinth führender Gang- an den Anfang geschoben werden. Das Spiel kann nun von Neuem beginnen.

Ihre Kreativität fördern Sie unter anderem dadurch, dass Sie ihre Vorstellungskraft trainieren. Genau hier hilft Ihnen das unsichtbare Labyrinth. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Menschen das unsichtbare Labyrinth besser mit geschlossenen Augen lösen und sich dabei das unsichtbare Labyrinth vor ihrem geistigen Auge vorstellen.

Also auch bei diesem Kreativpuzzle kommt es nicht auf eine schnelle Lösungszeit an, sondern darauf, dass Sie sich darauf einlassen, ruhig bleiben, Spaß haben und reflektieren was vor sich geht – so fördern Sie ihre Kreativität.

Registrierte Nutzer finden im nächsten Abschnitt eine detaillierte Beschreibung des Methodeneinsatzes im Meeting oder Workshopkontext. Die Registrierung ist kostenfrei.

Zusätzlich zu dieser Beschreibung findest Du im Innovation Wiki eine komplette Anleitung zum Einsatz der Methode im Teammeeting oder Workshop. Dazu genügt eine kostenfreie Registrierung und Du hast Zugriff auf diese und mehr als 700 weitere Methoden und Tools.     

Du möchtest kostenfreien Zugang zu mehr als 700 Methoden für bessere Workshops, Innovationsprojekte und nachhaltige Meetings - getestet und beschrieben von Innovationsprofis aus der ganzen Welt?

Dann bist Du hier richtig. Registriere Dich einmalig und kostenfrei und los geht’s!