thumbnail
Business Model Canvas
Ein-Satz-Beschreibung:
Strukturierte Ideenfindung für neue Geschäftsmodelle auf wissenschaftlichem Fundament.

Beschreibung der Methode

Der von Alexander Osterwalder erfundene Business Model CANVAS ermöglicht eine strukturierte Darstellung sowohl neuer als auch bestehender Geschäftsmodelle.

Über neun Bausteine gehen die Teilnehmer jede neuralgische Position eines Geschäftsmodells ab, halten Essenzen fest und arbeiten Zusammenhänge und logische Verknüpfungen heraus.

Die bildliche Darstellung verhilft zu einem schnellen gemeinschaftlichen Verständnis und macht das Modell auch für Unbeteiligte jederzeit zugänglich und nachvollziehbar.

Die Technik gewährleistet eine schnelle Business-Model-Generierung und eine gute Übersicht auch für Prozessexterne. Die effiziente breite Nutzung des Tools für alle Phasen eines Innovationsprozesses erfordert jedoch eine gute Einarbeitung.

Der von Alexander Osterwalder erfundene Business Model Canvas erm.glicht eine visuelle und strukturierte Ideenfindung zur Generierung neuer oder verbesserter Geschäftsmodelle.

Über neun Bausteine bilden die Teilnehmer jeden neuralgischen Teil eines Geschäftsmodells ab, halten Essenzen fest und arbeiten Zusammenhänge und logische Verknüpfungen heraus. Die bildliche Darstellung verhilft zu einem schnellen gemeinschaftlichen Verst.ndnis und macht das Modell auch für Unbeteiligte jederzeit zugänglich und nachvollziehbar.

Die Technik gewährleistet eine schnelle Business-Model-Generierung und eine gute Übersicht auch für Prozessexterne. Die effiziente breite Nutzung des Tools für alle Phasen eines Transformationsprozesses erfordert jedoch eine gute Einarbeitung.

Du möchtest kostenfreien Zugang zu mehr als 700 Methoden für bessere Workshops, Innovationsprojekte und nachhaltige Meetings - getestet und beschrieben von Innovationsprofis aus der ganzen Welt?

Dann bist Du hier richtig. Registriere Dich einmalig und kostenfrei und los geht’s!